Examen (M2/M3)

No.1 in der Examensvorbereitung

Für das schriftliche Examen (M2) musst du mehrere Monate lang jeden Tag lernen. Mit AMBOSS macht selbst diese Phase des Kreuzens Spaß. Denn wir haben das Examen selbst geschrieben und AMBOSS so entwickelt, wie wir es uns in der Prüfungsvorbereitung selbst gewünscht hätten. Herausgekommen ist ein Programm, das jedes Jahr über 95% aller Examenskandidaten erfolgreich durchs Examen begleitet. Und auch für die Mündliche Prüfung (M3) fällt das Wiederholen dank der Struktur von AMBOSS deutlich leichter.

100-Tage-Lernplan (M2)

Gemeinsam mit dem Medi-Learn-Team haben wir einen Lernplan fürs schriftliche Examen erstellt, der speziell auf AMBOSS ausgelegt ist. Jeden Tag kannst du die jeweiligen Themen in AMBOSS nachlesen. Anschließend kreuzt du Hammerexamens-Fragen aus allen Fächern – damit ist gewährleistet, dass du kontinuierlich mit allen Themen konfrontiert wirst.

Mit der dazugehörigen Planungsvorlage kannst du den Lernplan ganz auf deine eigenen Bedürfnisse abstimmen und deinen täglichen Lernfortschritt protokollieren. Die Vorlage unterstützt dich dabei, den Überblick zu behalten, deine Lerntage und -ziele individuell zu strukturieren sowie Pausen und freie Tage einzuplanen.

Lernplan fürs mündliche Examen (M3)

Mit dem Lernplan für M3 findest du in AMBOSS nun auch ein durchdachtes Paket, mit dem du dich auf deine mündliche Prüfung vorbereiten kannst. Wir haben nach ausführlicher Analyse die häufigsten Prüfungsthemen ermittelt und in Anlehnung an die Kapitelstruktur in AMBOSS einen entsprechenden 20-tägigen Vorbereitungsplan ausgearbeitet.

Die Themen umfassen die häufigsten Krankheitsbilder der Inneren Medizin, der Chirurgie und die wichtigsten klinischen Skills. Zusätzliches solltest du noch ausreichend Zeit für deine beiden Wahlfächer einplanen.

Die dazugehörige Planungsvorlage unterstützt dich dabei, den Lernplan ganz auf deine eigenen Bedürfnisse abzustimmen und deinen täglichen Lernfortschritt zu protokollieren. So behältst du den Überblick, kannst deine Lerntage und -ziele individuell strukturieren sowie Pausen und freie Tage einplanen.