Was ist denn eigentlich Anki?

Anki ist ein Programm, mit dem du dir deine eigenen digitalen Karteikarten zum effektiven Lernen erstellen kannst. Erstelle eigene Decks für die Karteikarten und lass dich mehrmals in immer größer werdenden Zeitintervallen abfragen (“Spaced Repetition”). Durch die regelmäßige Wiederholung passt sich die Abfrage nach und nach deinem Kenntnisstand an. Natürlich kannst du deine Anki-Sessions jederzeit auf deine individuellen Lernziele und dein Lerntempo zuschneiden.

Unser AMBOSS-Add-on ist eine Ergänzung zu den Anki-Karten, die dir dabei hilft noch effektiver zu lernen – und viel Zeit zum Nachschlagen zu sparen.

Das ermöglicht dir das AMBOSS-Add-on für Anki:

AMBOSS-Kurzdefinitionen
in Anki-Karten

Die Kurzdefinitionen helfen dir, einen schnellen Einblick in neue Themen zu bekommen oder deine Erinnerung aufzufrischen. So kannst du jederzeit Begriffe nachschlagen, ohne deine Sitzung zu verlangsamen oder Ankis “Spaced-Repetition”-Algorithmus zu beeinflussen.

Komplette AMBOSS-Bibliothek
in Anki integriert

Klicke auf medizinische Begriff in einer Anki-Kate, um das zugehörige AMBOSS-Kapitel direkt neben der jeweiligen Anki-Lernkarte im Splitscreen zu öffnen. Durch tausendfache Querverlinkungen – mit allen Multimedia-Inhalten, Tabellen und Erklärungen – kannst du so tief in jedes Thema und Fach eintauchen, wie es für dein jeweiliges Lernziel sinnvoll ist.

Eigene Shortcuts und Farben

Lege eigene Shortcuts fest: Mit den Tastaturkürzeln kannst du AMBOSS-Kurzdefinitionen öffnen, schließen und von einer Definition zur nächsten springen. Du möchtest AMBOSS-Verknüpfungen mit einer anderen Farbe hervorheben oder für Fragen ausschalten? Ändere die Einstellungen, wie es für dich am sinnvollsten ist.

So funktioniert der Download:

  1. Logge dich in deinen AMBOSS-Account ein oder erstelle hier einen neuen.
  2. Installiere die neueste Anki-Version.
  3. Lade das AMBOSS-Add-on herunter. Die Datei “amboss-de.ankiaddon” erscheint in dem Ordner, in dem die Downloads deines Browsers gespeichert werden.
  4. Bei neueren Anki-Versionen kannst du einfach auf die Datei doppelklicken, um die Installation zu starten. Nutzt du eine ältere Anki-Version, musst du die Installationsdatei in die Add-on-Liste unter Extras → Erweiterungen ziehen.
  5. Starte Anki nun einmal neu. Es erscheint ein AMBOSS-Login, bei dem du dich mit deinem Account anmeldest.

Die häufigsten Fragen zur Installation und zum Add-on im Allgemeinen haben wir dir auf dieser Seite zusammengestellt. Falls du Hilfe bei der Installation brauchst, schau dir gerne unser Video-Tutorial an – es bezieht sich zwar auf die englische Version, der Installationsprozess ist aber derselbe.

Fragen zu Lernkarten und Decks

Kann ich das Add-on mit meinen Anki-Decks nutzen?


Das Add-on funktioniert für alle deine Decks.

Wird AMBOSS auch Anki-Decks veröffentlichen?


Vorerst haben wir keine Veröffentlichung von Decks geplant.

Auf AnkiWeb teilen einige Anki-Nutzer:innen ihre Decks. Schau einmal rein, vielleicht sind Decks dabei, die dich bei der Erstellung eigener Decks inspirieren. Oder du kannst direkt die geteilten Anki-Decks nutzen.

Für vorklinische Themen und zur Vorbereitung auf das Physikum empfehlen wir das Deck von dem AMBOSS-Nutzer Philipp.
Das Karten-Deck umfasst alle vorklinischen Kapitel der AMBOSS-Bibliothek – von Anatomie über Biochemie bis hin zu Psychologie und Soziologie. Wir haben Philipp beim Aufbau des Decks beraten und freuen uns sehr, dass wir es hier mit euch teilen dürfen!

Gibt es irgendwo Anki-Decks, die ich zum Lernen nutzen kann?


Auf AnkiWeb teilen einige Anki-Nutzer:innen ihre Decks. Schau einmal rein, vielleicht sind Decks dabei, die dich bei der Erstellung eigener Decks inspirieren. Oder du kannst direkt die geteilten Anki-Decks nutzen.

Wie kann ich eigene Online-Karteikarten und Anki-Decks erstellen?


Esther Lioba gibt in ihrem YouTube-Tutorial einen schönen Überblick darüber, wie du deine eigenen Anki-Karten erstellen und effektiv damit lernen kannst.

Allgemeine Fragen

Benötige ich einen AMBOSS-Account für das Add-on?


Du kannst das AMBOSS-Add-on für Anki kostenlos downloaden – auch wenn du gerade keinen aktiven AMBOSS-Account hast. Zusätzlich haben wir dir 50 AMBOSS-Kurzdefinitionen freigeschaltet!

Zur weiteren Nutzung benötigst du einen aktiven AMBOSS-Account.
Die meisten Unis stellen ihren Studierenden AMBOSS kostenfrei zur Verfügung. Auf dieser Seite kannst du prüfen, ob deine Uni dabei ist. Alternativ kannst du dich hier über ein Abonnement informieren.

Ist das AMBOSS-Add-on kostenpflichtig?


Nein, du kannst dir das Add-on kostenfrei herunterladen.

Funktioniert das Add-on auch auf dem Smartphone oder Tablet?


Bisher gibt es das AMBOSS-Add-on für Anki nur für den Desktop.

Funktioniert das Add-on mit allen Anki-Versionen?


Alle Anki-Versionen in der Standardvariante ab 2.1.15 sind mit dem AMBOSS-Add-on kompatibel. Stelle vor der Installation sicher, dass du mindestens diese Version installiert hast. Hier findest du die neueste Version.