Das AMBOSS Sorglos-ABO

Exklusiv für Marburger Bund-Mitglieder

AMBOSS
Aktuell. Präzise. Leitliniengerecht.

  • Konkrete Diagnostik- und Therapieempfehlungen
  • Durch 70-köpfiges ärztliches Redaktionsteam erstellt und täglich aktualisiert
  • Jederzeit nachschlagen zu allgemeinen aber auch seltenen oder interdisziplinären Fragestellungen
  • Für Praxis- und Klinikalltag in Aus- und Weiterbildung
  • Für MB-Mitglieder: das AMBOSS-Sorglos-Abo mit mehr als 30 % Preisvorteil

Über 30% sparen mit dem Sorglos-Abo für Marburger Bund-Mitglieder:

Das  Sorglos-Abo gibt unbegrenzten Zugriff auf alle Wissensinhalte in AMBOSS, inklusive des Arzt-Modus und App-Nutzung. Zusätzlich sind 500 MC-Fragen pro Monat freigeschaltet.

Für Ärztinnen und Ärzte:

  315 € für 2 Jahre (2-Jahres-Abo)

Für Studierende

 149 € für 2 Jahre (2-Jahres-Abo)

Zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung

 149 € für 2 Jahre
(2-Jahres-Abo, anschließend Übergang in Sorglos-Abo für Ärzt:innen)

In nur 2 Schritten zum Sorglos-Abo

1. Freischaltcode beim MB anfordern

2. Sorglos-Abo in AMBOSS aktivieren

  • AMBOSS-Account anlegen und/oder einloggen.
  • Erhaltenen Freischaltcode im Account unter “Partner-Vorteil” eingeben und bestätigen
  • Anschließend das Sorglos-Abo nach der automatischen Weiterleitung im Shop erwerben. Fertig!

AMBOSS und der MARBURGER BUND

1. Die Kooperation

Zwei starke Partner in gemeinsamer Sache
Gemeinsam mit dem Marburger Bund begleiten wir Mediziner durch ihr Medizinerleben – vom Studium, durch die Herausforderungen im beruflichen Alltag bis zum Ruhestand. Unser gemeinsames Interesse ist es, Ärztinnen und Ärzten bereits am Beginn ihrer Karriere ein starker Partner zu sein, der sämtliche berufliche Belange abdeckt: die Vermittlung und Stärkung des gesamten medizinischen Wissens sowie umfassende Unterstützung und Beratung, im Studium wie auch während des gesamten Berufslebens.

Hinter AMBOSS steht ein engagiertes Team aus Ärzten, Softwareentwicklern, Illustratoren und Lektoren. Unser Ziel ist eine medizinische Wissensplattform, die auf die Wissensbedürfnisse von Medizinern eingeht. Durch unser multimediales Nachschlagewerk, das das gesamte vorklinische und klinische Wissen abdeckt, und unser revolutionäres Kreuzprogramm unterstützen wir Medizinstudenten und Ärzte auf ihrem Weg durch die täglichen klinischen Herausforderungen – und das topaktuell und bedarfsorientiert.

Der Marburger Bund (MB) ist die gewerkschaftliche, gesundheits- und berufspolitische Interessenvertretung aller angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in Deutschland. Der Verband setzt sich mit Nachdruck für eine kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen und eine leistungsgerechte Vergütung in den Krankenhäusern ein. Für die Zeit des Studiums fordert der MB u.a. mehr Praxisorientierung, bessere Zugangsbedingungen und eine Ausweitung der Kapazitäten. Medizinstudierende im MB genießen die zahlreichen Vorteile einer Mitgliedschaft beitragsfrei: Dazu gehören beispielsweise Beratung rund ums Studium (wie bei PJ und Famulatur im Ausland), eine kostenfreie Privat- und Berufshaftpflichtversicherung sowie zahlreiche Fortbildungsangebote.

2. Das AMBOSS-Sorglos-Abo

Das ganze Medizinwissen mit einem Abo
AMBOSS enthält das gesamte medizinische Wissen, das Mediziner in ihrer Aus- und Weiterbildung und in ihrem Berufsalltag benötigen. Über 70 Ärzte aktualisieren und erweitern tagtäglich die Inhalte des Programms. Durch seinen interdisziplinären Ansatz, den vielschichtigen Qualitätssicherungsprozesses und die Aktualität steht Medizinstudierenden und Ärzten eine verlässliche Quelle für studentische und klinische Fragestellungen zur Verfügung.

Durch die 3 verschiedenen AMBOSS-Modi (Vorklinik, Klinik und Arzt) kann sich jeder genau die Inhalte und Funktionen im Programm anzeigen lassen, die für ihn aktuell relevant sind – ob in einem bestimmten Studienabschnitt oder in seiner ärztlichen Tätigkeit bei der Patientenbehandlung.

Für Studierende ist zudem der Kreuzmodus, mit allen Prüfungsfragen aus der 1. und 2. Ärztlichen Prüfung, der persönlichen Lernempfehlungen und Statistiken, unschlagbar. Im PJ, der Weiterbildungs- und Facharztzeit werden dann die konkreten Therapie- und Medikationsempfehlungen essenziell.

Marburger Bund-Mitglieder können ab jetzt exklusiv das AMBOSS-Sorglos-Abo beziehen. Einfach Freischaltcode über den Marburger Bund anfordern (http://www.marburger-bund.de/amboss), Sorglos-Abo im AMBOSS-Shop kaufen und AMBOSS nutzen – zu jeder Zeit, an jedem Ort!

3. Noch kein Marburger Bund-Mitglied, aber Interesse am AMBOSS-Sorglos-Abo?

Wer alle Vorteile des AMBOSS-Sorglos-Abos und einer Marburger-Bund-Mitgliedschaft nutzen möchte, kommt hier direkt zur Anmeldung: http://www.marburger-bund.de/mitgliederservice/mitglied-werden

Dort auf der Website des Marburger Bundes kann man die Mitgliedschaft online beantragen und gleichzeitig den Freischalt-Code anfordern. Ein Häkchen in der entsprechenden Checkbox genügt.