CME-zertifizierte Fortbildungen

Online-Kurse in AMBOSS

AMBOSS bietet neben den Wissensinhalten auch CME-Fortbildungskurse an, so dass du unkompliziert und flexibel CME-Punkte online erwerben kannst.

  • Aktuelle, leitliniengerechte Aspekte zu Diagnostik und Therapie spezifischer Krankheitsbilder lesen und 10 Multiple-Choice-Fragen beantworten
  • Erworbene CME-Punkte werden dem persönlichen BÄK-Fortbildungskonto automatisch gutgeschrieben (verifiziert über EFN)
  • Kostenfrei mit jedem aktiven AMBOSS-Zugang
    (auch mit Kliniklizenz oder Fachgesellschaftsmitgliedervorteil)
  • Spezial: Online-Seminar Antibiotikatherapie

Übersicht aller CME-Kurse in AMBOSS

Neue Kurse:

Refresher-Kurse:
Fachgebietsübergreifende Themen

Intensiv-Kurse:
Fachgebietsspezifische Themen

Anästhesiologie

Gynäkologie

Neurologie, Orthopädie/Unfallchirurgie & Psychiatrie

Hinweis

Die Kurse werden frei von finanziellen Interessenkonflikten und frei von Sponsoring erstellt und ausschließlich durch die AMBOSS GmbH ermöglicht. Der Ersteller und verantwortliche redaktionelle Leiter der deutschen Redaktion bei AMBOSS, Emrah Hircin, ist privat Mitglied bei der Johanniter Unfallhilfe e. V.

Spezial: Online-Seminar Antibiotikatherapie

Wir freuen uns sehr, unser Fortbildungsseminar “Antibiotikatherapie” auch in 2022 anbieten zu können. Erfahrene Referenten und umfangreiche Inhalte vermitteln in unserem CME-zertifizierten Online-Seminar das klinisch relevante Wissen zur Antibiotikatherapie – für mehr Sicherheit bei Therapieentscheidungen.

Es kann zwischen zwei Kursformaten gewählt werden: Seminar mit oder ohne 3-stündiger Online-Live-Diskussion mit den renommierten Referenten und im Kollegenkreis. Das Seminar findet ohne Sponsoring oder finanzielle Interessenkonflikte statt. Im Gegensatz zu den regulären AMBOSS-CME-Kursen (Intensiv und Refresher), die allen AMBOSS-Nutzern kostenfrei zur Verfügung stehen, fällt für das Antibiotikatherapie-Seminar eine Teilnahmegebühr an.