Zahlreiche medizinische Institute oder Universitäten stellen inzwischen auch ihren Dozierenden AMBOSS kostenfrei zur Verfügung. Neben dem Zugriff auf die AMBOSS-Bibliothek bietet sich den Dozierenden damit die Gelegenheit, Inhalte von AMBOSS in ihre Lehre zu integrieren.

Detaillierte Informationen zu Inhalten des 60-minütigen Live-Tutorials finden Sie hier.

Anmeldung zum kostenfreien Live-Tutorial

Falls Sie unabhängig hiervon eine Schulung für eine Gruppe an interessierten Dozierenden möchten, melden Sie sich gerne unter lehre@amboss.com.

Das erwartet Sie im Tutorial:

In unserem 60-minütigen Live-Tutorial gibt Ihnen Anja Czeskleba, promovierte Didaktikerin, eine Einführung in die grundlegenden Funktionen von AMBOSS – von der Hervorhebung von Schlüsselwissen über multimediale Inhalte bis hin zu persönlichen Lernkurven und Empfehlungen für Studierende. Außerdem lernen Sie die wichtigsten Features von “AMBOSS in der Lehre” kennen:

  • Einbinden von AMBOSS-Inhalten in die eigene Lehrveranstaltung/
    das LMS der Universität
  • Erstellen von Fragensitzungen zur Überprüfung des Lernerfolgs
  • Learning Analytics zur Auswertung des Wissensstands einer Lerngruppe
  • Blended Learning zur Verknüpfung von digitaler Lehre und Präsenzunterricht

Offene Fragen können im Anschluss gemeinsam besprochen werden.

Die häufigsten Fragen zur Teilnahme

Woher bekomme ich den Zugangslink zum Tutorial?


Der Link wird Ihnen kurz vor dem Termin per E-Mail zugeschickt.

Ist das Tutorial kostenpflichtig?


Nein, das Tutorial ist kostenfrei.

Benötige ich für das Tutorial einen AMBOSS-Account?


Nein, Sie können auch ohne Account am Tutorial teilnehmen.

Sollten Sie noch nicht über einen AMBOSS-Account verfügen, empfehlen wir Ihnen, sich bereits vor dem Webinar einen kostenlosen Testaccount anzulegen (Link).

Wenn Sie noch keinen Account haben oder die Dozierendenfunktionen noch nicht freischaltet sind, geben Sie dies bitte in dem Anmeldeformular an.