• Klinik
  • Arzt

Blickdiagnosen an Haut, Hautanhangsgebilden und Schleimhäuten

Nävi und Farbveränderungen der Haut

Benigne

Maligne

Erhabene Hautveränderungen

Kreisförmige Hautveränderungen

Ausschlag

„Ausschlag“ ist einer der häufigsten Vorstellungsgründe in der dermatologischen, aber auch allgemeinmedizinischen, interdisziplinären und pädiatrischen Sprechstunde. Im Folgenden sind „Ausschläge“ nach ihren Erscheinungsbildern eingeteilt. Da nicht alle Hauterscheinungen homogen sind, werden einige Krankheitsbilder mehrfach aufgeführt.

Schuppig

Makulopapulös

Gerötet

Blasig

Krustig

Quaddelig

Hauterscheinungen nach Körperregion

Einige Hautläsionen kommen nur oder vermehrt in bestimmten Körperregionen vor. Erst aufgrund ihrer Lokalisation kann man folglich manche Diagnosen richtig einordnen. Im Folgenden sind die Hauterscheinungen entsprechend zugeordnet.

Kopfhaut

Gesicht

Mamma

Bauchbereich

Anogenitalbereich

Unterschenkel

Füße

Nägel

Hautpilz

Verbrennungen/Verbrühungen

Pädiatrische Hautbefunde

Neugeborene und Säuglinge

Kleinkinder

Rechtsmedizinische Befunde