Facharzt (m/w/d) für die Schwerpunktbezeichnung Neonatologie oder Zusatzweiterbildung pädiatrische Intensivmedizin

Aktuelle Stellenanzeige des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen

Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Am Standort Oberhausen

Stellenprofil:

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Ludwigsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für die Schwerpunktbezeichnung Neonatologie oder die Zusatzweiterbildung pädiatrische Intensivmedizin.

  • Strukturierte Weiterbildungscurricula
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung der persönlichen Weiterbildung
  • Einführungsveranstaltungen und individuelle Einarbeitungspläne
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS
  • Hospitationsmöglichkeit in einem Partnerschaftskrankenhaus in Tansania
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersversorgung durch die Rheinische Zusatzversorgungskasse (RZVK)
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Kinderbetreuung über Belegplätze bei den Ruhrzwergen (U3-Betreuung)
  • Unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit

Das Evangelische Krankenhaus Oberhausen (EKO.) ist ein Akutkrankenhaus mit 452 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Gut 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 16 Fachkliniken und 5 zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKO. für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKO. als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist ein überregionales Zentrum für Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Die Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin bildet mit der Geburtshilfe eines der größten und qualitativ stärksten Perinatalzentren Level 1 der Region. Durch die einzige im Umkreis verfügbare kinderchirurgische Abteilung werden viele komplizierte Fälle aus den umliegenden Kliniken am EKO. behandelt.

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen die kommissarische Leitung der Abteilung, Dr. med. Eva Hahn, telefonisch unter +49 208-881 4221 gerne zur Verfügung.

Es besteht das Angebot einer Hospitation.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte unter diesem Online-Bewerbungsformular ein.

EKO. Evangelisches Krankenhaus Oberhausen

Bewerbermanagement
Virchowstr. 20
46047 Oberhausen

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: steigbuegel@amboss.com.