Assistenzarzt (m/w/d) für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in fortgeschrittener Weiterbildung

Aktuelle Stellenanzeige des REGIOMED Klinikums Sonneberg

Anstellung zum 01. Januar 2020
Am Standort Sonneberg

Stellenprofil:

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des REGIOMED Klinikums Sonneberg sucht zum 01. Januar 2020 einen Assistenzarzt (m/w/d) in fortgeschrittener Weiterbildung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

  • Vertrauensvolle und persönliche Betreuung
  • Sicherer Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen
  • Fundierte Weiterbildung
  • Folgende Weiterbildungsbefugnisse:
    • 48 Monate Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten durch Stationsassistentinnen
  • Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung, beim Einkaufen sowie bei der Pausenversorgung
  • Vergütung nach TV-Ärzte-VKA
  • Befristete Anstellung in Vollzeit

Das REGIOMED Klinikum Sonneberg Neuhaus ist als akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena mit 319 Betten ein leistungsfähiges Haus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 12 Fachabteilungen. Schwerpunkte sind die Gefäßmedizin und die Orthopädie. Als Teil des Gesundheitsverbundes der REGIOMED-KLINIKEN GmbH, einer Gesellschaft der Landkreise Hildburghausen, Lichtenfels, Sonneberg und Coburg, sichert, sichert das Haus eine sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung für die Menschen in Südthüringen und Oberfranken.

In der Gynäkologie und Geburtshilfe mit 22 Betten werden alle konservativen und operativen Behandlungsformen des gynäkologischen Fachgebietes mit den Schwerpunkten onkoplastische Chirurgie und Behandlung der Inkontinenz durchgeführt. Die Abteilung wurde mit Zertifikat ,,Kontinenzzentrum“ ausgezeichnet. Der geburtshilfliche Bereich mit rund 350 Geburten jährlich ist auf eine individuelle, familienorientierte Betreuung ausgerichtet, wobei die Sicherheit für Mutter und Kind oberstes Gebot ist. Das Netzwerk des sektorenübergreifenden Verbundes ermöglicht zusammen mit den medizinischen Versorgungszentren einen intensiven und fachübergreifenden Wissensaustausch der Mitarbeiter im Sinne einer optimalen Patientenversorgung.

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Herr Dr. med. Jens Reimann unter +49 3675 821-222 (Sekretariat) telefonisch zur Verfügung.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte per E-Mail ein unter karriere-sonnenberg@regiomed-kliniken.de, nutzen die Online-Bewerbungsfunktion der Klinik oder senden sie postalisch an:

REGIOMED-KLINIKEN GmbH

MEDINOS Kliniken des Landkreises Sonneberg
Personalabteilung
Neustadter Straße 61
96515 Sonneberg

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: steigbuegel@amboss.com.