Assistenzarzt (m/w/d) für Allgemeinchirurgie

Aktuelle Stellenanzeige des REGIOMED Klinikums Lichtenfels

Anstellung zum 01.04.2020
Am Standort Lichtenfels

Stellenprofil:

Die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie des REGIOMED Klinikums Lichtenfels sucht zum 01.04.2020 einen Arzt oder eine Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Allgemein- und Visceralchirugie.

  • Breites operatives Spektrum mit Schwerpunkten in der Endokrinen Chirurgie (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere und neuroendokrine Tumoren) sowie in der bariatrischen Chirurgie
  • Sehr gute operative Geräteausstattung
  • Intensive Mitarbeiterschulung und gezielte Personalentwicklung
  • Fundierte Weiterbildung in der Chirurgie über die gesamte Weiterbildungszeit mit einem flexiblen Dienstsystem sowie Freizeitausgleich
  • Folgende Weiterbildungsbefugnisse:
    • 48 Monate Visceralchirurgie
    • 12 Monate Zusatzweiterbildung Spezielle Visceralchirurgie
  • Möglichkeit zur Teilnahme an den zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen der REGIOMED Medical School (z.B. Teilnahme am PhD-Programm)
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Mitarbeitervergünstigungen z.B. bei der Gesundheitsfürsorge, der zusätzlichen Alters- und Berufsunfähigkeitsabsicherung, beim Einkaufen sowie bei der Pausenversorgung
  • Kinderbetreuung vor Ort
  • Bei Bedarf Unterbringung in einem Appartement am Klinikum
  • Vergütung nach TV-Ärzte VKA sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Befristete Anstellung in Vollzeit

In der Fachabteilung des REGIOMED Klinikums Lichtenfels wird ein breites Spektrum an allgemein- und visceralchirurgischen Operationen durchgeführt. Im überwiegenden Maße werden hierbei minimalinvasive Operationsmethoden angewendet. Es ist vorgesehen, alle endokrinen Operationen des REGIOMED-Verbundes in Lichtenfels im neu zu gründenden Zentrum für Endokrine Medizin durchzuführen.

Das REGIOMED Klinikum Lichtenfels ist als Lehrkrankenhaus der Universität Split ein Haus der regionalen Grundversorgung mit 276 stationären Betten, einem angegliedertem Dialysezentrum mit 27 Plätzen und es verfügt über 12 Hauptabteilungen und eine Belegabteilung. Das Klinikum ist mit Fertigstellung im Juli 2018 das modernste und ökologischste Krankenhaus in ganz Bayern. Der Träger des Klinikums ist die Helmut-G.-Walther-Klinikum GmbH, die seit dem 1. Januar 2008 zum Gesundheitsverbund der REGIOMED-KLINIKEN GmbH gehört. Als erster und bisher einziger länderübergreifender Verbund Deutschlands in kommunaler Trägerschaft sichern wir eine sektorenübergreifende Gesundheitsversorgung für die Menschen in Südthüringen und Oberfranken.

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Prof. Dr. Emilio Dominguez gerne telefonisch unter +49 9571 12–2385 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte per E-Mail ein unter karriere-lichtenfels@regiomed-kliniken.de, bewerben sich über das Online-Bewerbungsportal oder senden Ihre Bewerbung postalisch an:

REGIOMED-KLINIKEN GmbH

Klinikum Lichtenfels
Personalabteilung
Prof.-Arneth-Straße 2b
96215 Lichtenfels

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: steigbuegel@amboss.com.