Assistenzarzt (m/w/d) für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

Aktuelle Stellenanzeige des Klinikums Emden

Anstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Am Standort Emden

Stellenprofil:

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums Emden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt für die Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d).

  • Strukturierte Einarbeitung inklusive Betreuung durch einen Mentor
  • Arbeit in einem erfahrenen, multiprofessionellen Team
  • Personalschlüssel: 1-6-10
  • Folgende Weiterbildungsbefugnis:
    • 48 Monate Psychiatrie und Psychotherapie
  • Wöchentliche klinikinterne Fort- und Weiterbildung gemäß WBO der Ärztekammer Niedersachen
  • Regelmäßige externe Teamsupervision
  • Persönliches Weiterbildungsbudget
  • 3-4 Nacht- bzw. Wochenenddienste im Monat (keine 24-h-Dienste) mit Freizeitausgleich bzw. Vergütung
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Neurologisches Jahr am Haus möglich
  • Kinderbetreuung vor Ort
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Befristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit

Verteilt auf 18 Stationen stellt das Klinikum Emden eine moderne Einrichtung mit über 900 Mitarbeitern in 9 Abteilungen mit 350 stationären Betten und 20 teilstationären Behandlungsplätzen. Jährlich werden rund 15.000 stationäre und über 25.000 ambulante Patienten aus der Stadt Emden und der Region Ostfriesland versorgt.

Die Abteilung für Psychiatrie versorgt mit 90 Betten und 20 Tagesklinikplätzen an den Standorten Emden und Leer sowie einer Institutsambulanz eine Region mit 230.000 Einwohnern. Die Betreuung der Patienten erfolgt auf den 5 Stationen multiprofessionell durch Ärzte, Psychologen, Pflegepersonal, Sozialarbeiter sowie Kunst- und Ergotherapeuten. Musik- und Bewegungstherapie werden ebenfalls angeboten. Es bestehen enge Verbindungen zu den gut ausgebauten komplementären Einrichtungen. 

KONTAKT

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Trabert gerne telefonisch +49 4921 98-1475 oder per E-Mail via w.trabert@klinikum-emden.de zur Verfügung.

Für Nicht-Muttersprachler wird das Goethe C1-Zertifikat sowie mindestens die Note „Befriedigend“ in allen prüfungsrelevanten Bereichen des Zertifikats vorausgesetzt.

Ihre Bewerbung reichen Sie bitte im PDF-Format per E-Mail ein unter bewerbung@klinikum-emden.de oder senden sie postalisch an:

Klinikum Emden gGmbH

Personalabteilung
Bolardusstraße 20
26721 Emden

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: steigbuegel@amboss.com.