Assistenz- und Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin/Kardiologie

Aktuelle Stellenanzeige des Klinikums Lippe

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Am Standort Detmold

Stellenprofil:

Für die Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin am Klinikum Lippe wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arzt oder eine Ärztin in Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin bzw. ein Facharzt (m/w/d) gesucht.

  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Folgende Weiterbildungsbefugnisse:
    • 36 Monate Innere Medizin (Basis)
    • 36 Monate Innere Medizin und Angiologie
    • 24 Monate Intensivmedizin
  • Umfassende fachliche Fort- und Weiterbildung
  • Wissenschaftliches Arbeiten inkl. Promotion und Gutachtertätigkeiten möglich
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung in betriebseigener Kindertagesstätte

Die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin behandelt jährlich rund 3.200 Patienten. Dadurch verfügen die Ärzte über große Erfahrungen mit allen Formen kadiologischer und angiologischer Erkrankungen. Im Zentrum der Versorgung von Patienten aus einem weiten Einzugsgebiet steht die Diagnostik und Behandlung von Krankheiten der Herzkranzgefäße (koronare Herzerkrankungen) und des Bluthochdruck (arterielle Hypertonie). Patienten mit akuten Beschwerden können jederzeit unter Einsatz modernster Medizintechnik notfallmäßig behandelt werden.

Brustschmerzzentrum

In der Chest Pain Unit – Notfallaufnahmestation speziell für kardiologische Notfallpatienten – stehen zehn Betten bereit. Aufgabenschwerpunkt der Fachklinik mit 105 Betten ist eine exakte Diffferentialdiagnostik als Grundlage für die optimale Behandlung jeder individiuellen Erkrankung. Dafür stehen unter anderem zwei Herzkatheterlabore mit modernsten Röntgenanlagen und digitalen Bildverarbeitungssystemen zur Verfügung. Viel Wert wird auf den interdisziplinären Dialog mit den anderen medizinischen Fachabteilungen, wie Gefäßchirurgie, Neurologie, Dermatologie, Diabetologie u. a., gelegt.

KONTAKT

Für Auskünfte und weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. S. Gielen unter +49 5231 72-1181 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an personalabteilung@klinikum-lippe.de oder postalisch an:

Klinikum Lippe

Personalmanagement

Röntgenstraße 18

32756 Detmold

Oder reichen diese als Online-Bewerbung über das Karriere-Portal ein.

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bei der Organisation einer erforderlichen Betreuung Ihrer Kinder sind wir Ihnen gerne behilflich.

Wenn Sie ebenfalls ärztliche Unterstützung für Ihr Team suchen und Ihre vakanten Stellen auf STEIGBÜGEL teilen möchten, finden Sie alle Informationen hierzu auf unserer Seite für Arbeitgeber. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: steigbuegel@amboss.com.