Anatomische 3D-Modelle

Allgemeines

AMBOSS macht die Anatomie noch besser verständlich! Gemeinsam mit der Effigos AG wollen wir wichtige anatomische Zusammenhänge noch leichter zugänglich machen. Im neuen interaktiven 3D-Viewer können hochwertige 3D-Modelle beliebig gedreht, verschoben und vergrößert werden. Einzelstrukturen lassen sich ein- und ausblenden oder transparent darstellen. Zusätzliche Funktionen wie Schneiden, Färben und automatisches Beschriften runden das neue Anatomie-Werkzeug sinnvoll ab. Du hast die Möglichkeit, anhand vorbereiteter Exkurse in einzelne Themenfelder direkt einzutauchen oder dir ein ganzes Modell selbst zu erarbeiten.

Dieses Kapitel zeigt die verfügbaren Modelle und bündelt alle Informationen zur Bedienung (Videos, Grafiken).

Modelle mit 3D-Exkursen

Bei den Modellen mit 3D-Exkursen hast du die Möglichkeit, direkt in ein bestimmtes Thema anhand einer geführten Tour einzusteigen. Natürlich kannst du auch immer in das Gesamtmodell zurückkehren, um dir die Gebiete selbstständig zu erarbeiten, die für dich wichtig sind.

Knochen der Hand

Hüftgelenk

Kniegelenk

Fuß

Modelle ohne 3D-Exkurse

Schulter

Ellenbogen

Hand

Gesamte obere Extremität

Hüftgelenk

Kniegelenk

Fuß

Gesamte untere Extremität

Knöcherner Schädel

Auge

Äußeres Ohr, Gehörgang und Innenohr

Haut

Einstieg und Tutorialvideos

Voraussetzungen

Um die 3D-Modelle zu starten und interaktiv zu nutzen, brauchst du einen aktuellen Webbrowser :

  • Internet Explorer (ab Version 11)
  • Mozilla Firefox (ab Version 4)
  • Google Chrome (ab Version 9)
  • Apple Safari (ab Version 8)

Bedienungsanleitung

Navigation

Strukturen entfernen und Schnitte setzen

Beschriftungsfunktionen

Navigations-Baum

Objektmenü

Strukturen einfärben

Allgemeine Einstellungen