Anatomische 3D-Modelle (3D-Modell)

Allgemeines

Gemeinsam mit der Effigos AG macht AMBOSS wichtige anatomische Zusammenhänge noch leichter zugänglich und besser verständlich! Im neuen interaktiven 3D-Viewer können hochwertige 3D-Modelle beliebig gedreht, verschoben und vergrößert werden. Einzelstrukturen lassen sich ein- und ausblenden oder transparent darstellen. Zusätzliche Funktionen wie Schneiden und automatisches Beschriften runden das neue Anatomie-Werkzeug sinnvoll ab. Du hast die Möglichkeit, anhand vorbereiteter Exkurse und spezifischer Modellansichten in einzelne Themenfelder direkt einzutauchen oder dir ein ganzes Modell selbst zu erarbeiten. Diese Übersichtskarte zeigt die verfügbaren Modelle und bündelt alle Informationen zur Bedienung.

3D-Exkurse

Die interaktiven Exkurse führen dich durch ein bestimmtes Thema, das mithilfe des 3D-Modells veranschaulicht wird. Dabei kannst du die Sicht auf das Modell immer nach deinen Wünschen anpassen (drehen, zoomen, schneiden, beschriften, Strukturen ausblenden oder zusätzlich anzeigen). Über das Startsymbol links oben kannst du jederzeit in das Gesamtmodell zurückkehren, um dir die für dich wichtigen Gebiete selbstständig zu erarbeiten.

  • Exkurse mit Audio lassen sich wie ein Video abspielen.
  • Exkurse ohne Audio steuerst du selbst durch Pfeiltasten.

Spezifische Modellansichten

Ergänzend zu den ausführlichen Exkursen zeigen dir die Modellansichten wesentliche Themenaspekte auf einen Blick.

Modelle, Exkurse und Modellansichten

Kopf

3D-Modell Exkurse und Modellansichten Audio
3D-Modell - Knöcherner Schädel Schädelbasis ×

Obere Extremität

3D-Modell Exkurse und Modellansichten Audio
3D-Modell - Gesamte obere Extremität Plexus brachialis ×
Muskelgruppen des Unterarms ×
Pulsbestimmung am Arm ×
3D-Modell - Schulter Rotatorenmanschette ×
Mohrenheim-Grube ×
3D-Modell - Ellenbogen Bänder im Bereich des Ellenbogens ×
Hueter-Linie ×
3D-Modell - Hand Karpaltunnel ×
Knochen der Hand
Guyon-Loge ×

Untere Extremität

3D-Modell Exkurse und Modellansichten Audio
3D-Modell - Gesamte untere Extremität Achillessehne ×
3D-Modell - Hüfte Foramen ischiadicum ×
Bänder und Gelenke der Hüfte
3D-Modell - Knie Menisken und Bänder des Kniegelenks ×
Anatomie des Kniegelenks
3D-Modell - Fuß Gefäße und Nerven des Fußes
Fußgewölbe ×

Rumpf

3D-Modell Exkurse und Modellansichten Audio
3D-Modell - Rumpf Atemmuskulatur ×
Autochthone Rückenmuskulatur
Bauchwand ×

Sinnesorgane

3D-Modell Exkurse und Modellansichten Audio
3D-Modell - Auge × ×
3D-Modell - Äußeres Ohr, Gehörgang und Innenohr × ×
3D-Modell - Haut × ×

Einstieg und Hilfe

Voraussetzungen

  • Für die interaktive Nutzung der 3D-Modelle brauchst du einen aktuellen Browser, bevorzugt Mozilla Firefox oder Google Chrome.
  • Für iPads ist iPadOS ab Version 13.2 erforderlich
  • Die Software ist für größere Bildschirme optimiert. Dein Bildschirm sollte mind. 10 Zoll groß sein.
  • Um alle Funktionen nutzen zu können, empfehlen wir dir die Verwendung von Maus und Tastatur. Die Hinweise des Hilfe-Assistenten beziehen sich auf diese Eingabegeräte. Trotzdem sind die meisten Funktionen mit der Touch-Bedienung kompatibel. Im Hilfe-Menue (i) werden beide Eingabe-Optionen erklärt.

Bedienungsanleitung

Hilfe-Assistent

Beim Start öffnet sich der Hilfe-Assistent. Dieser erklärt dir interaktiv die Bedienung des 3D-Explorers. Neben der grundsätzlichen Bedienung werden dir das Schnitt-Tool, die Strukturliste und die Exkurse erläutert. Führst du die Anweisungen auf dem Zettel korrekt aus, wechselt der Assistent automatisch zum nächsten Hinweis. Sind alle Schritte eines Themas erklärt, schließt der jeweilige Assistent selbstständig. Möchtest du den Assistenten später noch einmal starten, kannst du ihn im Hilfe-Fenster zurücksetzen und damit erneut aktivieren.