BMI-Rechner

Wann den BMI berechnen?

Der Body Mass Index (BMI) dient der Einschätzung des Ernährungsstatus von Erwachsenen und Kindern. Ein erhöhter BMI geht mit Risikofaktoren wie einer gestörten Glukosetoleranz und arterieller Hypertonie einher. Insbesondere bei Diabetes mellitus Typ II tritt eine Adipositas mit entsprechend erhöhtem BMI auf, wobei der Grad der Insulinresistenz mit steigendem BMI zunimmt. Auf der anderen Seite ist ein verminderter BMI eines der Kriterien bei der Diagnosestellung einer Anorexia nervosa.

Weiterführende Inhalte zum BMI in AMBOSS