Im Physikum besser abgeschnitten

AMBOSS-Nutzer erreichten
im ∅ höhere Punktzahl

Zur Vorbereitung auf den Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfungen (M2) ist AMBOSS bereits seit mehreren Jahren das etablierte Lernsystem. Seit sechs aufeinanderfolgenden Examen lernen sogar über 90% der Examenskandidaten mit dem Programm.
Zum Frühjahr 2017 stand AMBOSS nun zum ersten Mal vollumfänglich zur Vorbereitung auf den Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M1/”Physikum”) zur Verfügung. Die Resonanz  und das Abschneiden derer, die sich maßgeblich mit AMBOSS vorbereitet haben, war sehr positiv. Während die Durchschnittspunktzahl aller Physikums-Teilnehmer im März 2017 bei 223,8 Punkten lag, haben AMBOSS-Nutzer durchschnittlich eine Punktzahl von 235,6 erzielt – und somit ein Plus von 11,8 Punkten.

Ergebnisse der Ärztlichen Prüfung (M1)
Frühjahr 2017 im Vergleich

Erreichte Punktzahl von AMBOSS-Nutzern gegenüber Gesamtteilnehmern

Laut des IMPPs* absolvierten im März 2017 insgesamt 2.388 Studierende den schriftlichen Teil des ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung, genannt Physikum. Beim anschließenden MediLearn-Examensservice* gaben 355 von ihnen an, sich gezielt mit AMBOSS auf ihr Physikum vorbereitet zu haben. Die erreichte Punktzahl dieser Studierenden lag im Durchschnitt mit 11,8 Punkte über dem Ergebnis der Gesamtteilnehmer.
In diesem Physikum betrug die maximal zu erreichende Punktzahl der schriftlichen Prüfung 318 Punkten. Zur Physikums-Prüfung gehört neben dem schriftlichen Teil, noch ein mündlich-praktischer Teil. Aus den Noten der beiden Teile ergibt sich dann die Gesamtphysikumsnote.

* Quellen: MEDI-LEARN.net GbR, IMPP (Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen)
Repräsentative Auswertung durch Eigenangabe der Prüflinge beim Examensservice im April 2017 unter 2.083 (entsprechen 87 %) der 2.388 Examensteilnehmern, nach Teilnehmerzahlen des Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz – Frühjahr 2017 Ergebnisse (www.impp.de/internet/de/loesungen-und-ergebnisse.html)

AMBOSS Vorklinik

für Vorklinik, Physikum und Äquivalenzprüfung