Vitamin-B12-Mangel: Don’t go me on my nerves

Antriebslosigkeit, Schwäche, Kribbeln in den Beinen... schon an den Vitamin-B12-Mangel gedacht?

Dieser bleibt häufig lange unbemerkt und äußert sich oft mit unspezifischen Symptomen. Eine frühzeitige Diagnosestellung und Therapie sind aber essentiell, um irreversible neurologische Schäden zu vermeiden.

Wie können Risikopatienten identifiziert werden? In welcher Dosierung und wie oft muss ich substituieren? Diese und weitere praktische Infos gibt es nachfolgend:

Vitamin-B12-spezifische Diagnostik

Vitamin-B12-Substitution