Cholezystektomie: Was ist prä- und postoperativ zu beachten?

Seit der ACDC-Studie wird bei akuter Cholezystitis ein operatives Vorgehen innerhalb von 24 Stunden empfohlen. Wenn es so schnell gehen soll, ist eine gutes perioperatives Management umso wichtiger. Von der präoperativen Schmerztherapie über die Wahl des richtigen Antibiotikums bis hin zu postoperativen Handlungsanweisungen für die Patienten lässt sich hier alles Wichtige zum Thema nachlesen:

Symptomatische Therapie der Gallenkolik (in AMBOSS)

Antibiotikatherapie bei Cholezystitis (in AMBOSS)

Postoperatives Management bei Cholezystektomie (in AMBOSS)