Rote-Hand-Brief zu HCT

Aufgrund einer Assoziation mit dem vermehrten Auftreten nicht-melanozytärer Hauttumoren bei Patienten unter HCT-Therapie raten die Hersteller zu regelmäßigen Hautkontrollen und Vorsichtsmaßnahmen bei UV-Exposition.

Im Studientelegramm 50-2018 erläutern wir die Studienergebnisse, die zu der Warnung führten.

Weitere Infos zum Wirkstoff finden sich hier: Hydrochlorothiazid