Opioidabhängigkeit nach einer Tumor-OP

Die Opioidüberdosierung war 2016 die häufigste Todesursache von Menschen unter 50 Jahren in den USA, weshalb sogar der nationale Notstand ausgerufen wurde. Im Studientelegramm 04-2017 wird in diesem Zusammenhang eine Studie vorgestellt, die die Opioidabhängigkeit nach Tumoroperation kritisch beleuchtet:

Link zur Studie (Lee et al.: New Persistent Opioid Use Among Patients With Cancer After Curative-Intent Surgery. Journal of Clinical Oncology, 2017)

Studientelegramm 04-2017

OpioideOpioid-Intoxikation

Anmeldung zum Studientelegramm