Eilmeldung: HPV-Impfung jetzt auch für Jungen!

Die seit 2007 von der STIKO empfohlene und heiß diskutierte Impfung gegen HPV hat Studien zufolge zu einer geringeren Durchseuchung mit den Hochrisikotypen geführt. Jetzt hat die STIKO eine Impfempfehlung auch für Jungen ausgesprochen. Ziel ist es, eine Herdenimmunität zu erreichen. Dies soll u.a. bei der Prävention HPV-assoziierter Tumorerkrankungen beim Mann helfen (bspw. Analkarzinome oder Plattenepithelkarzinome der Mundhöhle).

Genauere Informationen über die HPV-Impfung findest du hier in AMBOSS:

HPV-Impfstoffe und Empfehlungen zur Gabe (im Arzt-Modus)

Primärprävention des Zervixkarzinoms durch die HPV-Impfung